Gedenk Field Art "Tauben"

Cross Faction Field Art: Friedenstauben

Hallo Agenten,

in den Nächten vom 13. bis 15. Februar 1945 erfolgte die Bombardierung von Dresden durch die alliierten Streitkräfte. Jährlich gedenkt Dresden dieser Angriffe. Auch den Ingress Agenten aus Dresden liegt das Thema am Herzen und wir wollten daher – symbolisch – auch im Spiel ein Zeichen zum Gedenken schaffen.

Nachdem verschiedene Ideen wie zum Beispiel die Markierung der Bombardierungsfläche durch graue (neutrale) Portale keinen Zuspruch fanden (auch wegen des zu großem Aufwandes), kam ein Resistance Agent auf die Idee zwei Tauben – Zeichen des Friedens – als gemeinsame Feldkunst zu machen.

Nach kurzer Vorbereitungszeit und Ausarbeitung der Linkpläne, begannen am 12. Februar die ersten Säuberungsaktionen und die grüne Taube stand schon mal da. Die Resistance war die Nacht und auch am 13. aktiv dabei auch ihre Taube fertig zu bekommen. Nachdem beide Tauben (unabsichtlich) mehrmals teilweise zerstört wurden, war es dann 17:10 so weit – beide Tauben waren vollständig erstellt.

Gedenk Field Art "Tauben"

Field Art „Tauben“ zum Gedenken an die Bombardierung Dresden am 13. Februar 1945.

Posted in Cross Faction and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.