Color the River Mission Dresden - Fußweg

Erste Dresdner Ingress Mission verfügbar

Hallo Agenten,

nachdem der Dresdner Resistance Agent „genmaicha“ für die Erstellung von Missionen in Ingress frei geschaltet wurde, gibt es seit heute (27. Oktober 2014) die erste verfügbare Mission auch in Dresden.

Titel der Mission lautet: „Colour the River„.

Abgeschlossen werden muss die Mission dabei in einer vorgegebenen Reihenfolge. Sie beginnt mit dem Portal „Statue of Kneeling Woman“ und geht auf der Neustädter Seite dem Elbradweg entlang bis zum Portal „Lastentraeger Meunier„.

Dort muss man dann wieder zurück über die Marienbrücke auf die Pieschener Allee zum Portal „Gebetshäuschen“ und wieder unter der Marienbrücke dem Elbradweg folgend zur Altstadt.

Nach einem kleinen Halt und gegbenenfalls Erfrischung kann man weiter dem Elbradweg folgen und kommt dann schließlich zum Endportal der Mission mit dem Namen „Vogelskulptur“ in der Nähe des Sachsenplatzes und fast genau gegenüber vom Startportal.

Besichtigt werden dabei die 4 inneren Elbbrücken „Albertbrücke“, „Carolabrücke“, „Augustusbrücke“ und „Marienbrücke“. Dabei muss man mehrere Links und Felder schaffen von bzw. zu den Missionsportalen.

Missionsersteller genmaicha empfiehlt dabei die Nutzung eines Fahrrads, man kann die Strecke (knapp 8 km) aber auch in circa 2 h zu Fuß bewältigen.

Posted in Mission and tagged , , , .

One Comment

  1. Pingback: Ingress Mission "at dresden main station"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.