Good N8 Dresden #GN8DD

German – English Version below

Die Idee zu diesem Event entstand zum Männertag 2015 als @BartRulez und @Mag11c gemeinsam durch unsere Heimatstadt tourten und dabei in Erinnerungen an alte Events schwelgten. Stammtische, Grillabende, die 8er Bustouren mit Klausi und die Weihnachtsaktion von 2013: 400 8er Portale in DD – Erreicht mit knapp 20 Teilnehmern.

Es musste ein neues Ziel her: Warum also nicht die 1000? Und wie das mit Bart halt so ist, gesagt, getan, Event erstellt. #läuft

Die Idee hörte sich Anfangs etwas unwirklich an als der erste Invite zum Event versendet wurde. Damals noch unter dem Titel “1001 Nacht – 1001 8er Portale für Dresden”.

1001 8er Portal ist ein hohes Ziel. Gerade wenn man bedenkt, dass Dresden als grün-blauer Ingress-Wechselbalg bekannt ist und nur wenige Stadtteile wirklich von einer Farbe dominiert werden. Diese Eigenart macht Dresden zu einem wunderbaren Ingress-Spielplatz, ließ uns aber am Erfolg der Aktion zweifeln als wenige Wochen vor dem offiziellen Event erst knappe 30 Agenten zugesagt hatten – So wurde die Veranstaltung kurzerhand in #GN8DD umgetauft.

Die Orga lief zu diesem Zeitpunkt auf Hochtouren. Man kontaktierte naheliegende Communities und Freunde die man auf Anomalien kennengelernt hatte, teilte Teams ein und plante erste Gebiete und Touren. Am 27.06.2015 fanden sich letztendlich insgesamt 70 Agenten in Dresden vor dem Hygienemuseum ein, um gemeinsam Dresden in ein schönes, kräftiges grün zu tauchen. Eine wild gemischte Truppe von Fröschen aus Dresden, Freital, Freiberg, Meißen, Leipzig, Cottbus, Jena, Halle/ S, Köthen, Berlin, Lüneburg, Ausig, Tetschen und Teplice traf sich zur Anmeldung, letzte Planungen wurden besprochen, erste Biere geöffnet.

Folgende Dresdner Stadtteile (Primärziele) wurden bespielt:
– Striesen, Johannstadt, Blasewitz von Team StriesenRulez
– Kaditz, Pieschen, Trachau, Mickten von Team KPTM
– Dresden City von Team Prager
– Hechtviertel, Neustadt und Waldschlösschen von Team Wilder Hecht
– Heidenau und Meußlitz von Team HDNmeetsCZ
– Südvorstadt von Team Süden
– Zwei Destroyer Teams, Destroyer I und Destroyer II hatten die Mission alle blauen 8er Portale in Dresden zu zerstören

Selbst die Tatsache, dass wir keine Dresdner OPs zur Verfügung hatten, wurde dank der Hilfe von @Claudija aus Berlin und @mitsix aus Lüneburg eher zum Segen als zum Fluch. (Danke für die Super-Arbeit!).

Das Wetter blieb uns während der gesamten Veranstaltung hold, das Bier floß in angemessenen Mengen und die Laune aller Beteiligten war super. Die Tatsache, dass in Schlumpfhausen scheinbar bereits Bettzeit war, erleichterte uns die Arbeit zusätzlich. Kaum Gegenwehr #traumhaft .

Gegen 0:30 Uhr kam schließlich die erleichternde Nachricht von @Claudija: 1003 (dank Intel-Update von Hand gezählte) 8er Portale waren erreicht noch ehe unsere geplante Zeit abgelaufen ist.

Die letzten Routen wurden noch zuende gelaufen und gefahren, ein paar Kaputtmacher-Teams umhergeschickt und so kamen wir am Höhepunkt der Nacht auf 1090 8er Portale in grün und konnten dank einer “etwas ausschweifenden” Heimfahrt von @Slimer6 und @Janny8 am Ende sogar noch 0 blaue 8er Portale in Dresden verzeichnen.

Endstand

Portalcount Enlightened Dresden: L8: 1066
Portalcount Resistance Dresden: L8: 0

Korrektur nachträglich: Es waren nie alle 8er Portale der Resistance zerstört, da noch ein paar im – auch von uns gezählten – Umland standen.

Wir haben 1066 L8 Portale in Dresden hingestellt, insgesamt 64 Missions gespielt, sind in Summe über 300km gelaufen und haben gemeinsam jede ganze Menge Spaß gehabt.

Vielen Dank an alle beteiligten Agenten und an die OPs. Das war eine Spitzenleistung!

Danke an alle #GN8DD Organisatoren:@Baumi, @Bartrulez, @Befagor, @Klaus170777, @Mag11c, @ErebusSkull, @01capitain, @Kardish, @Durschdti und @Keedi.

Danke für die Organisation, Gestaltung und den Druck der Event T-Shirts @Keedi @AgentCraydon und @durschdti sowie an die Firma sprd.net AG / TeamShirts

@Bartrulez bedankt sich besonders bei den #SuperOPs @Claudija @mitsix und SuperOPtrainee @Graim666.

Wir entschuldigen uns hiermit offiziell bei der Ingress Resistance Dresden, dass wir im großen Team gespielt haben und auch mit Autos unterwegs waren. Sorry!

ENGLISH

The Idea for this event had its origin on Father’s Day 2015 while @BartRulez and @Mag11c took a trip through our hometown Dresden. Both shared stories about events from the past: Faction meetups, BBQ-evenings, roundtrips with @Klaus170777’s bus and the christmas-event on 23.12.2013 where 20 participants built over 400 L8 Portals in Dresden.

They both agreed that we needed a new goal. Why not 1000 L8 Portals? The Idea was set and just as we all know @BartRulez: said and done, event created. #justdoit

The idea sounded a bit overwhelming when the first invites went out. “One Thousand and One Nights – 1001 L8 Portals for Dresden” was the working title of our event.

We all knew that this wasn’t the easiest goal to achieve as Dresden is known for being a battleground of green and blue, shifting colors every day. Only a few parts of our town keep the same color over more than a day. This special nature of ingress in Dresden is what makes it awesome to play on a day to day basis but it also made us question if the goal of 1001 portals could be reached when we only had 30 accepted invitations just weeks before the event. We quickly decided to rename the event to #GN8DD to make sure others won’t make fun of us if we don’t get up to 1001 L8 Portals ;D

The Orga-Team was already in full swing at that time. We contacted closer communities to get some more people to join us and invited friends we knew from anomalies. Teams, areas and routes were planned and it all started to take a shape as we moved forward.

Finally the big day arrived. Yesterday (Sunday, 06/27/15) 70 Agents met up in front of the Hygienemuseum in Dresden to paint the town in a nice green colour. A mixture of frogs from Dresden, Freital, Freiberg, Meißen, Leipzig, Cottbus, Jena, Halle/ S, Köthen, Berlin, Lüneburg, Ausig, Tetschen und Teplice made the final steps in planning and opened the first beers as the sun set.

The fact that our local OPs weren’t available turned out to be a blessing instead of a curse as we got the shard-proven OPs @Claudija from Berlin and @mitsix from Lüneburg to support us. (Thanks so much for your awesome support in the field!)

We had unexpectedly good weather conditions (forecast told us we should expect rain and thunderstorms), more beers were consumed and the mood of all participants kept getting more awesome as the hours passed by and the fact that our smurf village was asleep over most of the time made our task much easier as we expected.

It was 30 minutes after midnight when @Claudija announced over Zello that we finally reached 1003 Portals and our goal was achieved earlier than we had planned. Thanks to the Intel update all those Portals had to be counted by hand by the way 😉

The last walks and drives were made, destroyer teams got their final tasks assigned and we all headed back to our meetup point to share some beers and party. The peak count of L8 Portals was 1090 at that time but it didn’t last for too long because smurfs started flipping and destroying the first portals as they realized what was happening.

Thanks to @Slimer6 and @Janny8 who made a “smaller” “detour” we later reached the second goal of having 0 blue L8 Portals in town which made our final result:

Portalcount Enlightened Dresden: L8: 1066
Portalcount Resistance Dresden: L8: 0

Correction: There was never zero Level 8 Resistance Portals in and around Dresden, but nearly.

We achieved and surpassed our goal of having 1001 L8 portals in Dresden, played 64 Missions and walked over 300km in one night – But most importantly we all had shitloads of fun 😀

Thanks to all participating agents and especially the OPs. Awesome performance – Awesome night!

Thanks to the Orga-Team:@Baumi, @Bartrulez, @Befagor, @Klaus170777, @Mag11c, @ErebusSkull, @01capitain, @Kardish, @Durschdti and @Keedi

Thanks for arranging, designing and printing the event-swag:@AgentCraydon, @durschdti and the provider sprd.net AG / TeamShirts

A special Thank You from @BartRulez to our OP-Team:@Claudija @mitsix and their Trainee @Graim666

In addition we’d like to apologize to the Ingress Resistance Dresden for playing in larger teams and using cars in some of our teams. Sorry!

GN8DD-Gruppenbild-02

Participating Agents / Teilnehmer:

  • @ErebusSkull
  • @chaosprinz
  • @chaosmiez
  • @chaosmuddi
  • @chaosvaddi
  • @chaosrixa
  • @AgentCraydon
  • @jugmadd
  • @dieni
  • @Delorion
  • @DACOweb
  • @Befagor
  • @pd1254
  • @BebeBoy
  • @damdina
  • @Wuuusch
  • @Bartrulez
  • @Janc70
  • @Nightshadowdd
  • @Keedi
  • @HerzScheisse
  • @LucieHaz
  • @tessierashpool
  • @SnakeCZ
  • @Quantenstorm
  • @mika008
  • @maye211
  • @phazer2k
  • @VitaCola
  • @aliceDD
  • @fehlercode42
  • @Arktarus
  • @hansen707
  • @Hanuta27
  • @Meiziii
  • @durschdti
  • @Haeckmen
  • @DH2UAK
  • @schwarzesSchaf
  • @r00tCoaR
  • @01capitain
  • @TheThreat
  • @Janny8
  • @Slimer6
  • @ZwiebelLiese
  • @brausepaul1
  • @Superscheeli
  • @Schlossknacker
  • @Kardish
  • @ladyy
  • @Honeyway
  • @NeonAgent
  • @eBeam
  • @zschippy
  • @Klaus170777
  • @Mag11c
  • @Holubi
  • @flodd
  • @spedyjay
  • @geomunion
  • @rescape
  • @nitro424
  • @Hellsmouth
  • @bungh0l10
  • @Weidelsan
  • @Jasc
  • @MissF
  • @TheRealHomer
  • @Leslay
  • @atomy
  • @Salmacis

OPs:

  • @Claudija
  • @mitsix
  • @Graim666

Original Sitrep Google+

Posted in Sitrep and tagged , , , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.